Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Sonderanalyse Deutsche Kohlekraft hilft beim Gassparen

Strom15.07.2022 13:35
Merklistedrucken
Kohlekraftwerke könnten bei der Stromversorgung im kommenden Winter eine wesentliche Rolle spielen. (Foto: Envato Elements/Steve Allen)
Kohlekraftwerke könnten bei der Stromversorgung im kommenden Winter eine wesentliche Rolle spielen. (Foto: Envato Elements/Steve Allen)

Berlin (energate) - Der Stromsektor kann im kommenden Winter einen signifikanten Beitrag zur Gaseinsparung beitragen, ohne dass die Stromversorgung gefährdet ist. Zu diesem Ergebnis kommt einen Sonderanalyse der Übertragungsnetzbetreiber im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums. "Es kommt unter den getroffenen Annahmen zu keiner Lastunterdeckung", heißt es in der Sensitivitätsanalyse, die allerdings voraussetzt, "dass die Brennstoffe für die Kraftwerke zur Verfügung stehen, selbst wenn keine Energieimporte aus Russland (Gas, Kohle, Erdöl) stattfinden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht