Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

E-Mobilität Berliner Stadtwerke planen 2.000 neue Ladepunkte

Neue Märkte15.07.2022 15:33vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
In Berlin betreiben die lokalen Stadtwerke bald einen Großteil der öffentlichen Ladesäulen. (Foto: Berliner Stadtwerke GmbH)
In Berlin betreiben die lokalen Stadtwerke bald einen Großteil der öffentlichen Ladesäulen. (Foto: Berliner Stadtwerke GmbH)

Berlin (energate) - Die Berliner Stadtwerke treiben den Ausbau des Ladenetzes für E-Autos voran. Bis Ende des laufenden Jahres will der Versorger 40 neue Ladestationen mit je zwei 11-kW-Ladepunkten errichten. Ziel sei es, bis 2030 insgesamt 1.800 Ladepunkte zu errichten sowie zusätzlich 200 Schnellladepunkte mit jeweils mindestens 150 kW, teilten die Stadtwerke mit. In jedem Bezirk Berlins seien dabei bis zu zwei Schnellladestandorte geplant. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen