Wasserstoffwirtschaft Brüssel gibt Milliardenförderung für "Hy2Tech" frei

Politik15.07.2022 17:07vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Brüssel erlaubt Förderung von insgesamt 41 Wasserstoffvorhaben, davon vier deutschen. (Foto: Linde AG)
Brüssel erlaubt Förderung von insgesamt 41 Wasserstoffvorhaben, davon vier deutschen. (Foto: Linde AG)

Brüssel/Berlin (energate) - Die Europäische Kommission hat grünes Licht für Fördergelder in Milliardenhöhe für das Forschungsprojekt "Hy2Tech" gegeben. Ziel des Projektes ist die erste gewerbliche Nutzung von Wasserstofftechnologien. Weil es eine länderübergreifende strategische Wertschöpfungskette etablieren will, sei "Hy2Tech" von entscheidender Bedeutung für die EU, begründet die Kommission ihre Entscheidung in einer Mitteilung. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht