Infrastrukturaufbau Niedersachsen fördert Wasserstoff-Speicher Krummhörn

Merklistedrucken
Im Namen von Uniper Energy Storage nahmen Frank Holschumacher (m.) und Johann Westerbuhr (r.) den Förderbescheid von Umweltminister Lies (l.) entgegen. (Foto: Uniper SE)
Im Namen von Uniper Energy Storage nahmen Frank Holschumacher (m.) und Johann Westerbuhr (r.) den Förderbescheid von Umweltminister Lies (l.) entgegen. (Foto: Uniper SE)

Düsseldorf/Hannover (energate) - Das Land Niedersachsen fördert den Umbau des Erdgasspeichers Krummhörn auf Wasserstoff mit 2,375 Mio. Euro. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies (SPD) habe den Förderbescheid jetzt übergeben, teilte Uniper mit. Der Energiekonzern aus Düsseldorf errichtet für 10 Mio. Euro in einer bestehenden Solung eine neue Pilot-Kaverne an dem seit 2017 nicht mehr kommerziell genutzten Speicher, um im großen Maßstab den Umgang m…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht