Interview mit Tim Meyerjürgens, Tennet "Die großen Elektrolyseure sollten an der Küste gebaut werden"

Strom Add-on26.07.2022 15:24
Merklistedrucken
Meyerjürgens: "Würden die großen Elektrolyseure im Inland errichtet, könnte sich der Netzausbaubedarf verdoppeln." (Foto: Babet Hogervors)
Meyerjürgens: "Würden die großen Elektrolyseure im Inland errichtet, könnte sich der Netzausbaubedarf verdoppeln." (Foto: Babet Hogervors)

Bayreuth (energate) - Die jüngste EEG-Reform soll auch den für die Energiewende benötigten Netzausbau beschleunigen. Im energate-Interview bezieht Tennet-COO Tim Meyerjürgens Stellung zum sogenannten Osterpaket und spricht über den Netzausbaubedarf für den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft sowie die Offshore-Windkraft. energate: Herr Meyerjürgens, das Osterpaket zielt auf einen deutlich schnelleren Erneuerbarenausbau. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen