Strategische Neuausrichtung Steag 2.0 steht zum Verkauf

Unternehmen02.08.2022 12:01vonRouben Bathke
Merklistedrucken
Die Steag steht zum Verkauf und hofft auf positive Impulse durch die aktuelle Energiekrise. (Foto: Steag GmbH)
Die Steag steht zum Verkauf und hofft auf positive Impulse durch die aktuelle Energiekrise. (Foto: Steag GmbH)

Essen (energate) - Der Energiekonzern Steag sieht die Talsohle der eigenen Transformation durchschritten und startet in Kürze seinen Verkaufsprozess. "Unsere wirtschaftliche Situation hat sich seit Herbst 2021 deutlich verbessert", erklärte Ralf Schiele, Mitglied der Steag-Geschäftsführung, im Interview mit energate. "Damit können wir inzwischen auch wieder - maßvoll - investieren", kündigte er an. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen