Gasversorgung Strategische Gasreserve in Österreich kostet 3,95 Mrd. Euro

Gas & Wärme27.07.2022 17:00vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Im Bild der Salzburger Gasspeicher Haidach, der zweitgrößte Erdgasspeicher Mitteleuropas. (Foto: Astora)
Im Bild der Salzburger Gasspeicher Haidach, der zweitgrößte Erdgasspeicher Mitteleuropas. (Foto: Astora)

Wien (energate) - Mit der zweiten Ausschreibung und Kontrahierung von 12,3 TWh Erdgas und Speicher wurde die Beschaffung der strategischen Speicherreserve in Österreich abgeschlossen. Die Gesamtkosten für Erdgas und Speicherkapazität aus beiden Ausschreibungen betragen 3,95 Mrd. Euro, teilte der österreichische Marktgebietsmanager Austrian Gas Grid Management (AGGM) mit. Damit liegen die Kosten noch in einem Bereich, mit dem die österreichische Regierung gerechnet hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht