Gaskrise Beirat: Hohe Gaspreise sollen zum Sparen animieren

Politik28.07.2022 14:00vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
Der Beirat hält einen moderaten Gaspreis in der Grundsicherung für sinnvoll, darüber hinaus soll es richtig teuer werden. (Foto: Zukunft Gas)
Der Beirat hält einen moderaten Gaspreis in der Grundsicherung für sinnvoll, darüber hinaus soll es richtig teuer werden. (Foto: Zukunft Gas)

Berlin (energate) - Der Wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums macht sich für stärker marktwirtschaftlich orientierte Methoden zum Gassparen stark. Seine Empfehlungen hat der Beirat in einem Brief an Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) formuliert. Haushalte seien mit erhöhten Preisen zu konfrontieren, um Anreize zum Gassparen zu setzen, heißt es darin. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht