Windkraftausbau Versorger planen Windparks in Ostdeutschland

Strom28.07.2022 16:00vonPatricia Fiebig
Merklistedrucken
Enercity hat sich zum Ziel gesetzt im Landkreis Görlitz rund 540 Mio. kWh Windstrom zu erzeugen. (Foto: enercity AG)
Enercity hat sich zum Ziel gesetzt im Landkreis Görlitz rund 540 Mio. kWh Windstrom zu erzeugen. (Foto: enercity AG)

Cottbus/Hannover(energate) - Die Versorgungsunternehmen Leag und Enercity planen den Bau von Windparks in Ostdeutschland. Beide Parks sollen auf dem Gelände ehemaliger Kohlegebiete errichtet werden. Leag hat den Genehmigungsantrag für den Bau von vier Windkraftanlagen im Randbereich des Cottbuser Ostsees kürzlich eingereicht, wie das Lausitzer Unternehmen nun mitteilte. Insgesamt sollen diese eine Leistung von 24 MW erreichen und in die Modellregion Cottbus-Ost integriert werden, zu der auch eine geplante Floating PV-Anlage und eine Seethermie-Anlage gehören werden. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen