Gasversorgung E-Control: Einsparziele auch bei sinkenden Liefermengen erreichbar

Österreich Add-on28.07.2022 16:32vonPeter Martens
Merklistedrucken
Gasspeicher in Österreich sind derzeit zu 51 Prozent gefüllt. (Foto: OMV)
Gasspeicher in Österreich sind derzeit zu 51 Prozent gefüllt. (Foto: OMV)

Wien (energate) - Trotz sinkender Gasliefermengen aus Russland hält die E-Control die Einsparziele Österreichs für erreichbar. Nach Plänen der Bundesregierung sollen bis zum Beginn der Heizsaison die heimischen Gasspeicher zu 80 Prozent gefüllt sein. Allerdings hat der russische Gasmonopolist Gazprom die Lieferungen über die Pipeline Nord Stream 1 diese Woche nochmals auf 20 Prozent der technisch möglichen Liefermenge reduziert. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen