Erneuerbarenausbau Stadtwerkekooperation baut 6,2-MW-Solaranlage in Franken

Strom29.07.2022 13:04vonPatricia Fiebig
Merklistedrucken
Ab sofort erzeugt die Freiflächenanlage in Franken rund 6.500.000 Kilowattstunden Solarstrom. (Foto: N-Ergie AG)
Ab sofort erzeugt die Freiflächenanlage in Franken rund 6.500.000 Kilowattstunden Solarstrom. (Foto: N-Ergie AG)

Nürnberg (energate) - Ein Zusammenschluss aus sechs fränkischen Stadtwerken hat eine 6,2-MW-Freiflächen-PV-Anlage ans Netz gebracht. Betreiber der Anlage ist Ökostrom Franken, ein Joint Venture der Versorger aus Fürth, Nürnberg, Schwabach, Erlangen, Stein und Wendelstein, das 2021 gegründet wurde (energate berichtete). Die PV-Anlage ist das erste Projekt des Unternehmens. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht