Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Vertriebskanal Gaskrise: Vergleichsportale dünnen weiter aus

Gas & Wärme29.07.2022 15:12vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Der Wettbewerb in den Portalen ist stark eingeschränkt. (Foto: Fotolia/HaraldRichter)
Der Wettbewerb in den Portalen ist stark eingeschränkt. (Foto: Fotolia/HaraldRichter)

Essen (energate) - Die aktuell hohen Gaspreise über 200 Euro/MWh führen zur Aufgabe des Vertriebskanals Vergleichsportal. Wie energate-Stichproben für die Städte Berlin, München und Köln (18.000 kWh) ergeben haben, sind derzeit nur noch zehn Unternehmen auf den Seiten der Portale Verivox und Check 24 zu finden. Die Arbeitspreise sind mit mindestens 25 Cent/kWh stark gestiegen und reichen in der Spitze bis rund 30 Cent/kWh. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen