Digitalisierung Eon und Microsoft kooperieren bei Innovationen

Neue Märkte02.08.2022 12:37vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
In einem ersten Projekt geht es um automatisierten Handel. (Foto: BKW AG)
In einem ersten Projekt geht es um automatisierten Handel. (Foto: BKW AG)

Essen (energate) - Der Energiekonzern Eon und das Software-Unternehmen Microsoft wollen zusammen Innovationen für die Energiewende vorantreiben. Dazu vertiefen sie ihre bestehende Kooperation und wollen künftig gemeinsam Projekte identifizieren und Nachhaltigkeitslösungen entwickeln, teilten die Unternehmen mit. "In unseren Zukunftslaboren arbeiten wir an Anwendungen für Künstliche Intelligenz, Data Analytics und Cloud Computing, mit denen wir die Digitalisierung der Energiebranche vorantreiben und von denen viele Kunden in Zukunft profitieren können", erklärte Microsoft-Vertriebsdirektorin Maria Gomez. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen