Versorgungssicherheit Energieversorger bereiten sich auf Gaslieferausfälle vor

Österreich Add-on03.08.2022 11:18vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Auch bei der Fernwärme werden Vorkehrungen getroffen, da diese ebenfalls von Erdgas abhängig ist. (Foto: Wien Energie/FotobyHofer)
Auch bei der Fernwärme werden Vorkehrungen getroffen, da diese ebenfalls von Erdgas abhängig ist. (Foto: Wien Energie/FotobyHofer)

Wien (energate) - Wien Energie und Linz AG treffen Vorkehrungen zur Versorgungssicherheit, um mögliche Lieferausfälle in der Heizsaison abzufedern. Bereits vor Wochen hat Wien Energie eine Taskforce zur Versorgungssicherheit eingerichtet. "Dabei bewerten Experten die aktuellen Entwicklungen, prüfen unterschiedliche Krisenszenarien und treffen alle Vorbereitungen für einen möglichen Gaslieferstopp", erklärte Wien-Energie-Sprecherin Lisa Grohs auf energate-Anfrage. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht