Statistik Halbjahr und Juni Österreichs Gasverbrauch sinkt - Stromverbrauch nahezu gleich

Österreich Add-on03.08.2022 13:40vonPeter Martens
Merklistedrucken
Bei der Stromerzeugung mit Wasserkraft meldet die E-Control deutliche Rückgänge. (Foto: EVN/Crepaz)
Bei der Stromerzeugung mit Wasserkraft meldet die E-Control deutliche Rückgänge. (Foto: EVN/Crepaz)

Wien (energate) - Österreichs Stromverbrauch ist im ersten Halbjahr nahezu gleich geblieben und im Juni leicht gesunken. Der Gasverbrauch ging sowohl im Halbjahr als auch im Juni spürbar zurück. Die Erzeugung von Strom legte im Halbjahr zu und sank im Juni deutlich, weil Laufwasserkraftwerke an heimischen Flüssen viel weniger produzieren als in früheren Jahren. Insgesamt war Österreich in den ersten sechs Monaten netto ein Stromimporteur. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen