Interview-Sommerserie "Einige Probleme sind im Zeitraffer offensichtlich geworden"

Strom Add-on05.08.2022 09:36vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Tobias Gehlhaar: "Generell gilt nun: aus dem reaktiven Krisenmodus aussteigen!" (Foto: Accenture)
Tobias Gehlhaar: "Generell gilt nun: aus dem reaktiven Krisenmodus aussteigen!" (Foto: Accenture)

Düsseldorf (energate) - Die Beschaffungskrise sowie auch die wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie treffen die Stadtwerke hart. Doch "einige Probleme, mit denen die Energiewirtschaft derzeit konfrontiert ist, sind nun im Zeitraffer offensichtlich geworden", sagt Tobias Gehlhaar, Geschäftsführer des Bereichs Utilities beim Beratungshaus Accenture. Im Rahmen der Sommerserie "Der Energiesektor in der Gaspreiskrise" kritisiert er das "sehr risikoaverse" Handeln der Versorger und zeigt mögliche Lösungsansätze auf. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digitalpass 24h
energate messenger+
  • 24 Stunden gültig
  • Zugriff auf alle Inhalte, inklusive Nachrichtenarchiv und Marktdaten
  • Zugriff auf alle Add-ons
9,99 €
Jetzt kaufen