Energiesparen Licht aus: Wiener Schaufenster bleiben dunkel

Österreich Add-on08.08.2022 11:09vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Angesichts der hohen Energiepreise verzichten viele Geschäfte in Wien darauf, ihre Schaufenster nachts zu beleuchten. (Foto: Steffl)
Angesichts der hohen Energiepreise verzichten viele Geschäfte in Wien darauf, ihre Schaufenster nachts zu beleuchten. (Foto: Steffl)

Wien (energate) - Mehr Geschäfte in Wien werden künftig in der Nacht auf die Beleuchtung ihrer Auslagen verzichten. Laut Wirtschaftskammer Wien (WKO) versuchen mit dieser Maßnahme immer mehr Unternehmen die Energiekosten zu senken. Gesetzliche Regelungen für die Handhabe der Beleuchtung im Handel gibt es derzeit nicht, bestätigte die WKO. Alle Beleuchtungskörper, die nicht systemrelevant sind und etwa der Sicherheit dienen, sollten in Zukunft ausgeschaltet werden, raten auch Energieexperten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht