Gasmarktgebietsverantwortlicher Trading Hub Europe wächst mit neuen Aufgaben

Gas & Wärme08.08.2022 13:39vonMichaela Tix und Mareike Teuffer
Merklistedrucken
Inzwischen muss THE auch den Speicher Katharina in Sachsen-Anhalt befüllen, der ursprünglich in mehreren Stufen bis 2025 ausgebaut werden sollte. (Foto: Erdgasspeicher Peissen GmbH)
Inzwischen muss THE auch den Speicher Katharina in Sachsen-Anhalt befüllen, der ursprünglich in mehreren Stufen bis 2025 ausgebaut werden sollte. (Foto: Erdgasspeicher Peissen GmbH)

Ratingen/Berlin (energate) - Der Marktgebietsverantwortliche Trading Hub Europe hält das Budget in Höhe von maximal 15 Mrd. Euro zur Befüllung der deutschen Gasspeicher für noch ausreichend. "Im Moment bietet die uns zur Verfügung gestellte Kreditlinie große Spielräume für unser Agieren", sagte der Geschäftsführer Torsten Frank im Interview mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht