Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Szenarienanalyse Gasmangel droht bei Nord-Stream-Mengen von 20 Prozent

Gas & Wärme08.08.2022 15:21vonHeiko Lohmann
Merklistedrucken
Mit den geringeren Lieferungen aus Russland sind die Gasspeicher nach dem Winter so gut wie leer. (Foto: RWE)
Mit den geringeren Lieferungen aus Russland sind die Gasspeicher nach dem Winter so gut wie leer. (Foto: RWE)

Bonn (energate) - Bis zu knapp 250 Mrd. kWh Erdgas könnten ab November bei einer anhaltenden Drosslung der Nord-Stream-1-Mengen auf 20 Prozent der Kapazität fehlen. Das wäre mehr als ein Viertel des deutschen Jahresverbrauchs. Dies ergibt sich aus neuen Szenarioberechnungen, die von der Bundesnetzagentur auf ihrer Internetseite veröffentlicht wurden. Erste Szenarien hatte die Behörde im Juni veröffentlicht. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen