Diskussionspapier Gesetz zur kommunalen Wärmeplanung wird konkreter

Gas & Wärme09.08.2022 17:15vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Die Wärmeplanung wird für Kommunen zur Pflicht. (Foto: Wrangler/Fotolia)
Die Wärmeplanung wird für Kommunen zur Pflicht. (Foto: Wrangler/Fotolia)

Berlin (energate) - Erste Eckpunkte für das Gesetz zur Kommunalen Wärmeplanung zeichnen sich ab. In einem Diskussionspapier des Bundeswirtschaftsministeriums werden kleine Kommunen von der neuen Pflicht ausgenommen, alle anderen sollen innerhalb von drei Jahren, voraussichtlich bis zum dritten Quartal 2026  - einen solchen Plan erlassen. "Obwohl die Wärmeplanung auch für kleinere Kommunen einen erheblichen Nutzen haben kann, ist grundsätzlich davon auszugehen, dass das Kosten-Nutzen-Verhältnis in mittleren bis großen Kommunen günstiger ist", heißt es in dem Papier. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen