Interview mit Martina Butz, Geschäftsführerin der Stadtwerke Hanau "Ja, die Beschaffung steht auf der Kippe"

Gas & Wärme Add-on12.08.2022 10:00
Merklistedrucken
Martina Butz: "Als Stadtwerk vor Ort werden wir strenger beäugt als andere Versorger. Da geht es auch um Glaubwürdigkeit." (Foto: Stadtwerke Hanau)
Martina Butz: "Als Stadtwerk vor Ort werden wir strenger beäugt als andere Versorger. Da geht es auch um Glaubwürdigkeit." (Foto: Stadtwerke Hanau)

Hanau (energate) - Wie reagieren Versorgungsunternehmen auf die Situation am Gasmarkt? Im Interview zur Sommerserie "Der Energiesektor in der Gaspreiskrise" spricht Martina Butz, Geschäftsführerin der Stadtwerke Hanau, über Lieferkettenprobleme und Beschaffungsschwierigkeiten, aber auch über Chancen, die sich durch neue Kundinnen und Kunden in der Grundversorgung ergeben. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht