energate-Marktbericht Strom vom 5.08. bis 11.08.2022 Weitere Rekorde im Terminhandel

Strom Add-on11.08.2022 16:30vonArtjom Maksimenko
Merklistedrucken
Die Jahresbänder 2023 und 2024 haben erneut ihre Rekordmarken geknackt. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)
Die Jahresbänder 2023 und 2024 haben erneut ihre Rekordmarken geknackt. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)

Dortmund (energate) - Die Hoffnungen auf eine Entspannung am langen Ende des Stromhandels sinken. In dieser Handelswoche haben sowohl Cal23 als auch Cal24 ihre absoluten Rekorde erreicht. Der wesentliche Treiber scheint wieder mal der Erdgaspreis zu sein. Zu den Sorgen wegen der Knappheit von Gaslieferungen aus Russland kam in dieser Woche die Wartung des belgisch-britischen Interconnectors. Das honorierte der Gasmarkt mit einem Anstieg des THE-Day-Ahead-Kontrakts auf 203,50 Euro/MWh. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen