Gastkommentar von Olaf Brandes, Loick Bioenergie "Gasumlage gefährdet grüne Verkehrswende und KWK"

Gas & Wärme Add-on16.08.2022 13:30
Merklistedrucken
Der umweltpolitische Flurschaden ist groß, meint Olaf Brandes. (Foto: Loick Bioenergie)
Der umweltpolitische Flurschaden ist groß, meint Olaf Brandes. (Foto: Loick Bioenergie)

Dorsten/Lembeck (energate) - Die neue Umlage zum Ausgleich von gestiegenen Gasbeschaffungskosten liegt bei 2,419 Cent/kWh. Zahlen müssen ab dem 1. Oktober alle Gaskunden, Ausnahmen für Biomethan aus dem Gasnetz sind nicht enthalten. Eine Fehlentscheidung, findet Olaf Brandes, Projektmanager bei Loick Bioenergie GmbH. Ein Gastkommentar von Olaf Brandes, Projektmanager bei Loick Bioenergie GmbH. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht