Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Photovoltaik Wien Energie und EVN verhängen Aufnahmestopp bei privaten PV-Anträgen

Österreich Add-on17.08.2022 11:35vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
EVN: "Wir finden keine Facharbeiter mehr, die Anlagen fristgerecht bei Kunden montieren." (Foto: EVN)
EVN: "Wir finden keine Facharbeiter mehr, die Anlagen fristgerecht bei Kunden montieren." (Foto: EVN)

Wien/Maria Enzersdorf (energate) - Wien Energie und EVN nehmen keine neuen Anträge für private Photovoltaik-Anlagen mehr an. Die EVN fordert das Klimaschutzministerium auf, die Fristen für die PV-Förderungen auf mindestens 12 Monate zu verlängern. "Noch besser wäre eine gesetzliche Fristenerhöhung auf 18 Monate", sagte EVN-Sprecher Stefan Zach gegenüber energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen