Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Klimaschutz Gewessler zu CO2-Anstieg: "Anstrengungen weiter massiv erhöhen"

Österreich Add-on17.08.2022 13:42vonIrene Mayer-Kilani
Merklistedrucken
Das Umweltbundesamt meldet 2021 einen Anstieg der Treibhausgas-Emissionen um 4,8 Prozent. (Foto: Envato Elements/rawf8)
Das Umweltbundesamt meldet 2021 einen Anstieg der Treibhausgas-Emissionen um 4,8 Prozent. (Foto: Envato Elements/rawf8)

Wien (energate) - Die Nahzeitprognose "Nowcast" des Umweltbundesamtes hat für das Jahr 2021 einen Anstieg der C02-Emissionen um rund 4,8 Prozent ergeben. Nach den aktuellen Berechnungen wurden im Vorjahr 77,1 Mio. Tonnen Treibhausgase emittiert. "Der Pandemieeffekt ist vorbei", sagte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) zu dieser Prognose. Die CO2-Emissionen seien im Vergleich zum "Ausnahmejahr" 2020 - mit den durch die Corona-Pandemie bedingten Lockdowns -  gestiegen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen