Elektromobilität Im Weinviertel startet erste reine E-Busflotte Österreichs

Österreich Add-on19.08.2022 10:40vonPeter Martens
Merklistedrucken
300 kW starke Lademasten, sogenannte Pantografen, laden Busse während des Linienbetriebs. (Foto: VOR/Josef Bollwein)
300 kW starke Lademasten, sogenannte Pantografen, laden Busse während des Linienbetriebs. (Foto: VOR/Josef Bollwein)

Gänserndorf (energate) - Der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) startet im südlichen Weinviertel das erste nur mit Elektrobussen betriebene Bussystem Österreichs. Die vom Versorger EVN errichtete Ladetechnik für die Busflotte sei hierzulande "einzigartig", so die Beteiligten. Den Betrieb von elf Fahrzeugen der Baureihe "eCitaro" von Mercedes-Benz übernimmt im Auftrag von VOR die Postbus AG. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht