Rechtsgutachten Klagen gegen Gasumlage in Vorbereitung

Gas & Wärme23.08.2022 14:43vonMichaela Tix
Merklistedrucken
Landgerichte müssen sich womöglich im Herbst mit der Gasumlage befassen. (Foto: Fotolia/Andrey Popov)
Landgerichte müssen sich womöglich im Herbst mit der Gasumlage befassen. (Foto: Fotolia/Andrey Popov)

Berlin (energate) - Eine Reihe von Unternehmen erwägt rechtliche Schritte gegen die Einführung der neuen Gasumlage. Bei der Berliner Wirtschaftskanzlei Raue haben sie dazu eine Bewertung eingeholt. Demnach verstößt die Umlage in der jetzigen Form gegen das Grundgesetz und könnte auch eine europarechtswidrige Beihilfe darstellen. Zuerst hatte der "Spiegel" über das Gutachten berichtet. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht