Studie Grünes Licht für Kölner Wasserstoffnetz

Neue Märkte23.08.2022 15:40vonDaniel Zugehör
Merklistedrucken
Das Gasnetz im Raum Köln soll Basis einer künftigen Wasserstoff-Infrastruktur bilden. (Foto: zoneteen/stock.adobe.com)
Das Gasnetz im Raum Köln soll Basis einer künftigen Wasserstoff-Infrastruktur bilden. (Foto: zoneteen/stock.adobe.com)

Hürth (energate) - Die Wasserstoffregion Rheinland nimmt Gestalt an. Der Bau eines Pipeline-Netzes zur Versorgung des Großraums Köln sei nicht nur technisch machbar, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll, so ein zentrales Ergebnis einer Studie. Dies teilten die Partner des Projekts "HyCologne - Wasserstoff Region Rheinland" mit. Das geplante Transportnetz für Wasserstoff soll die Entstehung einer Wasserstoffwirtschaft in der Rheinischen Region beflügeln. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht