Rechtsstreit Landgericht Düsseldorf untersagt Extraenergie Preiserhöhungen

Unternehmen30.08.2022 12:21vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Das Landgericht Düsseldorf untersagt Preiserhöhungen während der Dauer von Preisgarantien. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)
Das Landgericht Düsseldorf untersagt Preiserhöhungen während der Dauer von Preisgarantien. (Foto: Stockfotos-MG/Fotolia)

Düsseldorf (energate) - Die Verbraucherzentrale NRW ist mit Erfolg gegen Preiserhöhungen des Anbieters Extraenergie vorgegangen. Das Landgericht Düsseldorf untersagt dem Unternehmen, die Preise für Strom und Gas wegen steigender Beschaffungskosten auf dem Großhandelsmarkt zu erhöhen, wenn die Verträge eine Preisgarantie enthalten. Extraenergie hatte Kunden in einem Schreiben Ende Juli über eine Erhöhung ihrer Tarife für Strom und Gas informiert (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht