Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

"Meinungsverschiedenheiten" Gazprom kürzt Gaslieferungen an Engie

Merklistedrucken
Frankreichs Gasspeicher sind gefüllt, beruhigt Engie. (Foto: ENGIE Group)
Frankreichs Gasspeicher sind gefüllt, beruhigt Engie. (Foto: ENGIE Group)

Paris (energate) - Die russische Gazprom hat ihre Gaslieferungen an die französische Engie-Gruppe reduziert. Der Grund dafür seien Meinungsverschiedenheiten über die Anwendung von Verträgen, teilte Engie mit. Zugleich beschwichtigte das Unternehmen, die Mengen für die Versorgung seiner Kunden seien gesichert. Zudem wurden Maßnahmen ergriffen, um die finanziellen Auswirkungen einer Lieferunterbrechung zu reduzieren. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen