Regierungsklausur Koalition kündigt "wuchtiges Entlastungspaket" an

Politik31.08.2022 15:26vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Kanzler Scholz bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Wirtschaftsminister Habeck und Finanzminister Lindner. (Foto: Bundesregierung/Denzel)
Kanzler Scholz bei der gemeinsamen Pressekonferenz mit Wirtschaftsminister Habeck und Finanzminister Lindner. (Foto: Bundesregierung/Denzel)

Gransee (energate) - Das dritte Entlastungspaket der Bundesregierung lässt weiter auf sich warten. Dafür soll es präzise und kraftvoll werden, versprachen die Ampel-Koalitionäre im Anschluss an die Kabinettsklausur auf Schloss Meseberg. Die Arbeiten dazu würden "bald" abgeschlossen, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), ohne Details zu nennen. Möglicherweise kommt der Koalitionsausschuss noch in dieser Woche zusammen, um letzte Details zu klären. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht