Strompreise Stromkrise trifft den Mittelstand schwer

Merklistedrucken
Im Mittelstand fürchten einige Unternehmen, ihre Produktion reduzieren zu müssen. (Foto: Opterra GmbH/Tino Sieland)
Im Mittelstand fürchten einige Unternehmen, ihre Produktion reduzieren zu müssen. (Foto: Opterra GmbH/Tino Sieland)

Berlin (energate) - Für mittelständische Unternehmen spitzt sich der Kostendruck durch die enormen Preissprünge für Strom zu. Viele befürchten die Krise nicht zu überstehen. In einer aktuellen Umfrage des Bundesverband Mittelstand (BVMW) bezeichnen 42 Prozent der Unternehmen die Kostensteigerungen als existenzbedrohend, mahnt Alexander Stork, stellvertretender Leiter Volkswirtschaft des BVMW im Interview mit energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht