Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Reaktionen Viel Kritik am Entlastungspaket

Politik05.09.2022 15:05vonCarsten Kloth und Karsten Wiedemann
Merklistedrucken
Die Bundesregierung plant eine Strompreisbremse für den Basisverbrauch. (Foto: Fotolia/Stockfotos-MG)
Die Bundesregierung plant eine Strompreisbremse für den Basisverbrauch. (Foto: Fotolia/Stockfotos-MG)

Berlin (energate) - Zu wenig, zu vage, schlecht für Klimaschutz: Von verschiedenen Seiten kommt Kritik am Entlastungspaket der Bundesregierung. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion kritisiert das Entlastungspaket der Ampel-Koalition als "vage und unkonkret". So treffe die Bundesregierung keine Entscheidung zum Stopp der Gasumlage und keine Klarheit bei der Dämpfung der Energiekosten, heißt es in einer Bewertung, die energate vorliegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht