Solarenergie PPA: Statkraft wird PV-Stromlieferant für Schaeffler

Strom05.09.2022 15:55vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Der Ökostrombezug soll dem Automobilzulieferer Schaeffler helfen, seine Klimaziele bis 2030 zu erreichen. (Foto: Statkraft Markets GmbH)
Der Ökostrombezug soll dem Automobilzulieferer Schaeffler helfen, seine Klimaziele bis 2030 zu erreichen. (Foto: Statkraft Markets GmbH)

Herzogenaurach (energate) - Die Schaeffler AG stellt ihren Strombezug schrittweise auf erneuerbare Energien um. Dazu hat der bayrische Automobilzulieferer jetzt ein langfristiges Power Purchase Agreement (PPA) mit Statkraft geschlossen. Vereinbart sei, dass die deutsche Handelssparte des norwegischen Konzerns Schaeffler für zehn Jahre mit Solarstrom aus zwei Solarparks beliefert, teilte Statkraft mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht