Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Photovoltaik Steuervorteile für kleine PV-Dachanlagen in Planung

Politik06.09.2022 17:04vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Befreiung von Steuerpflichten soll Eigenheimbesitzer animieren, Prosumer zu werden. (Foto: Pixabay)
Die Befreiung von Steuerpflichten soll Eigenheimbesitzer animieren, Prosumer zu werden. (Foto: Pixabay)

Berlin (energate) - Steuerentlastungen sollen den PV-Ausbau auf Wohnimmobilien ankurbeln. So will es das FDP-geführte Bundesfinanzministerium. Dazu existiert ein internes Eckpunktepapier des Ministeriums, das energate vorliegt. Demnach soll Bürokratieabbau Privathaushalte animieren, Prosumer zu werden. Kern des darin zusammengefassten Maßnahmenbündels ist die Umsatzsteuerbefreiung für PV-Anlagenbetreiber bis 30 kW auf Einfamilienhäusern und bis 15 kW auf Wohneinheiten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen