Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Energiepolitik SPÖ will Gaspreise bei 50 Euro/MWh deckeln

Österreich Add-on08.09.2022 17:06vonPeter Martens
Merklistedrucken
Die Länder der EU sollen Gas gemeinsam einkaufen, so Christian Kern Pamela Rendi-Wagner. (Foto: SPÖ)
Die Länder der EU sollen Gas gemeinsam einkaufen, so Christian Kern Pamela Rendi-Wagner. (Foto: SPÖ)

Wien (energate) - Pamela Rendi-Wagner, Parteivorsitzende der SPÖ, fordert gemeinsam mit ihrem Amtsvorgänger Christian Kern einen gemeinsamen Gaseinkauf von Mitgliedsstaaten der EU. Die Länder sollen das Gas dann zu einem Preis von 50 Euro/MWh an Verbraucher und Kraftwerkbetreiber weitergeben und den Rest des Preises mit Steuergeld "stützen". Dafür solle sich die Bundesregierung von ÖVP und Grünen auf europäischer Ebene einsetzen, etwa bei dem bevorstehenden Treffen der Energieministerinnen am 9. September in Brüssel. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht