Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

E-Kerosin Studie: Dekarbonisierung der Luftfahrt braucht Air-Capture

Neue Märkte Add-on09.09.2022 13:30vonStefanie Dierks
Merklistedrucken
Die Dekarbonisierung des Flugverkehrs könnte viel Strom benötigen. (Foto: Flughafen Wien, Roman Boensch)
Die Dekarbonisierung des Flugverkehrs könnte viel Strom benötigen. (Foto: Flughafen Wien, Roman Boensch)

Berlin (energate) - Für die Dekarbonisierung der Luftfahrt ist laut einer aktuellen Studie synthetisches Kerosin aus grünem Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid (CO2) unabdingbar. Im Jahr 2050 müssen demnach fast 60 Prozent des Kraftstoffbedarfs durch E-Kerosin gedeckt werden. Größte Herausforderung bei dem Verfahren seien die dafür benötigten, großen CO2-Mengen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht