Sonder-Energieministerrat EU-Minister lehnen Preisdeckel für russisches Erdgas ab

Politik09.09.2022 17:25vonRainer Lütkehus
Merklistedrucken
Wenn ein Preisdeckel kommt, soll er auch für LNG gelten, fordern die EU-Energieministerinnen und -minister. (Foto: OMV)
Wenn ein Preisdeckel kommt, soll er auch für LNG gelten, fordern die EU-Energieministerinnen und -minister. (Foto: OMV)

Brüssel (energate) - Die Energieministerinnen und -minister der EU-Länder fordern von der EU-Kommission konkrete Maßnahmen gegen die Energiepreiskrise. Kern müsse dabei auch eine Überarbeitung des vorgeschlagenen Gaspreisdeckels sein. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hatte am 7. September Sofortmaßnahmen zur Eindämmung der Preiskrise angekündigt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht