3 Fragen an Konstantin Klein, Getyourdrive "Umstieg auf E-Mobilität könnte stocken"

Neue Märkte Add-on12.09.2022 11:31
Merklistedrucken
Konstantin Klein ist Geschäftsführer des Mobilitätsdienstleisters Getyourdrive. (Foto: Getyourdrive GmbH)
Konstantin Klein ist Geschäftsführer des Mobilitätsdienstleisters Getyourdrive. (Foto: Getyourdrive GmbH)

Hamburg (energate) - Die Verkehrswende verändert auch den Flottenmarkt. Das Hamburger Unternehmen Getyourdrive setzt dabei vor allem auf Nachhaltigkeit. 80 Prozent der Aufträge entfielen aktuell auf alternative Antriebe, sagt Konstantin Klein, Geschäftsführer des Mobilitätsdienstleisters Getyourdrive, im Kurzinterview. energate: Herr Klein, mit Getyourdrive adressieren Sie insbesondere Flottenbetreiber, die auf elektrische Fahrzeuge umsteigen wollen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht