+++ kurz notiert +++ EEG-Konto bei 17,4 Mrd. Euro.

Strom14.09.2022 10:40vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
 (Foto: mediaphotos/istockphoto.com)
(Foto: mediaphotos/istockphoto.com)

Berlin (energate) - Im August füllten die hohen Börsenstrompreise das EEG-Konto weiter auf. Das Monatssaldo weist einen Überschuss von 536 Mio. Euro aus. Damit erreicht der Kontostand mit 17,4 Mrd. Euro einen neuen Höchstwert, wie die Zahlen der von den Übertragungsnetzbetreibern betriebenen Plattform Netztransparenz zeigen. Im Juli belief sich der Kontostand auf 16,9 Mrd. Euro. Unklar ist, wie das Geld genutzt werden soll. Der Bundesverband Erneuerbare Energien schl&aum…

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht