Bilanz 2021 Stadtwerke Tübingen steigern Umsatz und Gewinn

Unternehmen14.09.2022 11:31vonDennis Fischer
Merklistedrucken
Die Stadtwerke Tübingen erreichen beim Ergebnis wieder das Niveau von vor der Pandemie. (Foto: Stadtwerke Tübingen (swt)/Marquardt)
Die Stadtwerke Tübingen erreichen beim Ergebnis wieder das Niveau von vor der Pandemie. (Foto: Stadtwerke Tübingen (swt)/Marquardt)

Tübingen (energate) – Die Stadtwerke Tübingen haben 2021 einen Jahresüberschuss von rund 1,9 Mio. Euro erzielt. Das Ergebnis lag damit über dem Niveau des Jahres vor der Pandemie (2019: 1,5 Mio. Euro). Im ersten Corona-Pandemiejahr 2020 hatte der süddeutsche Versorger eine "schwarze Null" verzeichnet. Ähnlich positiv entwickelten sich die Umsatzerlöse, die sich gegenüber 2020 (235,2 Mio. Euro) nochmals deutlich auf 264,9 Mio. Euro steigerten. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht