Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Marktbericht Strom vom 9.09. bis 15.09.2022 Strommarkt wartet auf neue Impulse

Strom Add-on15.09.2022 15:46vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
Der Vorschlag der europäischen Kommission über Zufallsgewinne hat sich am Mittwoch nicht auf den Stromhandel ausgewirkt. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)
Der Vorschlag der europäischen Kommission über Zufallsgewinne hat sich am Mittwoch nicht auf den Stromhandel ausgewirkt. (Foto: Wolfi30 - Fotolia)

Scario (energate) - Im Stromhandel machte sich in der vergangenen Woche eine abwartende Haltung der Handelshäuser bemerkbar: Die Terminmarktkurve zeigte sich noch zu Wochenbeginn schwächer, die Marktteilnehmer spekulierten über staatliche Eingriffe. Nach den Ankündigungen der Europäischen Kommission und ihrer Präsidentin Ursula von der Leyen, Zufallsgewinne ex post abschöpfen zu wollen, reagierte der Handel eher unbeeindruckt, sagte ein Händler gegenüber energate. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht