Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Kraftstoffkosten Vier Gas Transport gründet Gesellschaft für Bio-LNG

Merklistedrucken
Das Bio-LNG kommt als Kraftstoff im LKW-Transport zum Einsatz. (Foto: Zukunft Gas/Jonas Friedrich)
Das Bio-LNG kommt als Kraftstoff im LKW-Transport zum Einsatz. (Foto: Zukunft Gas/Jonas Friedrich)

Essen (energate) - Die Vier Gas Transport GmbH (VGT) investiert in eine Verflüssigungsanlage für Biomethan. Diese soll in Röthenbach an der Pegnitz (Bayern) entstehen und pro Jahr bis zu 50.000 Tonnen Bio-LNG für den LKW-Verkehr produzieren, teilte die Alleingesellschafterin des Fernleitungsnetzbetreibers OGE mit. Die Investitionssumme liege im zweistelligen Millionenbereich. Die Inbetriebnahme ist für Ende 2024 vorgesehen. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen