Banner "Anzeige Energieforen Leipzig GmbH - Webseite"

Grüne Fernwärme Hamburg plant 60 MW-Abwasser-Wärmepumpe

Gas & Wärme22.09.2022 12:59vonMareike Teuffer
Merklistedrucken
An der Kläranlage Dradenau soll eine 60 MW starke Wärmepumpe entstehen. (Foto: Hamburg Wasser)
An der Kläranlage Dradenau soll eine 60 MW starke Wärmepumpe entstehen. (Foto: Hamburg Wasser)

Hamburg (energate) - Die Hansestadt Hamburg plant Deutschlands bisher größte Abwasser-Wärmepumpe mit 60 MW Leistung. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag haben Hamburg Wasser und die Hamburger Energiewerke als Projektpartner nun unterzeichnet. Ab 2025 solle die neue Anlage in Betrieb gehen und dann fossile Brennstoffe in der Fernwärme verdrängen, teilten die beiden Unternehmen gemeinsam mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen