Offshore-Windpark EnBW eröffnet Büro in Norwegen für Offshore-Projekt

Strom27.09.2022 14:03vonKatharina Johannsen
Merklistedrucken
EnBW plant mit Norseman Wind einen Windpark in norwegischen Hoheitsgewässern. (Foto: EnBW)
EnBW plant mit Norseman Wind einen Windpark in norwegischen Hoheitsgewässern. (Foto: EnBW)

Kristiansand/Hamburg (energate) - Der süddeutsche Energiekonzern EnBW und das norwegische Offshore-Windkonsortium Norseman Wind planen künftig von Kristiansand aus die Entwicklung des Windparks "Südliche Nordsee II" in den norwegischen Hoheitsgewässern. Die Stadt in der südlich gelegenen Provinz Agder befinde sich in der Nähe der Offshore-Fläche und biete einen guten Zugang zu qualifizierten Fachkräften, teilten die Unternehmen gemeinsam mit. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht