Gesetzesänderung Erneuerbare: Mehr Energie aus bestehenden Anlagen

Politik28.09.2022 09:12vonKarsten Wiedemann
Merklistedrucken
Bestehende Biogasanlagen dürfen bis Ende 2024 mehr Gas produzieren. (Foto: Energieversorgung Mittelrhein EVM)
Bestehende Biogasanlagen dürfen bis Ende 2024 mehr Gas produzieren. (Foto: Energieversorgung Mittelrhein EVM)

Berlin (energate) - Biogasanlagen sollen mehr Gas produzieren dürfen, Solaranlagen leichter getauscht werden. Mit diesen Änderungen will die Ampelkoalition zusätzliche Energiemengen für den Winter verfügbar machen, wie aus einem der Redaktion vorliegenden Änderungsantrag der Ampel-Fraktion zur aktuell im Bundestag beratenen Änderung des Energiesicherungsgesetzes hervorgeht (energate berichtete). …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 42 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht