E-Mobilität Total: Neue Tochter soll deutschen Ladesäulenmarkt erschließen

Unternehmen20.10.2022 11:44vonPhilip Akoto
Merklistedrucken
Die Wallboxen, die Total Energies vertreibt, stammen vom niederländischen Hersteller Alfen. (Foto: Alfen NV)
Die Wallboxen, die Total Energies vertreibt, stammen vom niederländischen Hersteller Alfen. (Foto: Alfen NV)

Berlin (energate) - Der Mineralölkonzern Total Energies stellt sein Deutschlandgeschäft in Teilen neu auf. Die Franzosen bündeln ihre E-Mobility-Aktivitäten hierzulande in einer neuen Tochtergesellschaft: Total Energies Charging Solutions Deutschland. "Mit der Gründung wollen wir in Deutschland die Elektromobilität auch außerhalb der Tankstellen verstärkt vorantreiben und uns als Hauptakteur auf dem Markt etablieren", erklärte Christian Cabrol, Geschäftsführer der in Berlin ansässigen Deutschlandsparte von Total Energies Marketing, wo das Geschäftsfeld Elektromobilität bislang liegt. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht