Banner "Verbund MSG+ Webseite Dezember 2022"

Elektromobilität Studie: Hohe Marktkonzentration bei Ladesäulen

Neue Märkte20.10.2022 15:44vonCarsten Kloth
Merklistedrucken
Nicht nur die Anzahl der Ladesäulen ist entscheidend, sondern auch die Wettbewerbssituation vor Ort, meinen Wissenschaftler. (Foto: Enercity)
Nicht nur die Anzahl der Ladesäulen ist entscheidend, sondern auch die Wettbewerbssituation vor Ort, meinen Wissenschaftler. (Foto: Enercity)

Köln (energate) - Bei Normal- und Schnellladesäulen gibt es eine hohe Marktkonzentration. Vor allem bei den Normalladesäulen dominieren lokale Anbieter wie beispielsweise Energieversorger. Dies ist ein Ergebnis einer Studie, die das Energiewirtschaftliche Institut (EWI) an der Universität Köln gemeinsam mit dem Öko-Institut und dem Institut für Future Energy Consumer Needs and Behavior (FCN) an der RWTH Aachen erstellt hat. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 268,50 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht