Verteilnetze Westnetz nimmt erste reine Wasserstoffleitung in Betrieb

Merklistedrucken
Die neue Leitung in Holzwickede versorgt drei Unternehmen mit reinem Wasserstoff. (Foto: Westenergie AG)
Die neue Leitung in Holzwickede versorgt drei Unternehmen mit reinem Wasserstoff. (Foto: Westenergie AG)

Holzwickede (energate) - Im nordrhein-westfälischen Holzwickede hat der Netzbetreiber Westnetz die deutschlandweit erste reine Wasserstoffleitung in Betrieb genommen. Sie liefert auch Erkenntnisse für die bundesdeutsche Gasnetzinfrastruktur. Der 500 Meter lange Abschnitt sei ein wichtiger Schritt hin zu Klimaneutralität, sagte die Wirtschaftsministerin Nordrhein-Westfalens, Mona Neubaur (Grüne), bei der Vorstellung des Projekts. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht