Mobilität Falsche Medienberichte über Aus für Schweizer H2-LKW-Ökosystem

Mobilität21.10.2022 17:00vonMario Graf
Merklistedrucken
Verschiedene Medien haben gemäss Hyundai Hydrogen Mobility fälschlicherweise berichtet, Hyundai würde keine neuen Wasserstoff-LKW mehr in die Schweiz liefern. (Foto: Yonhap)
Verschiedene Medien haben gemäss Hyundai Hydrogen Mobility fälschlicherweise berichtet, Hyundai würde keine neuen Wasserstoff-LKW mehr in die Schweiz liefern. (Foto: Yonhap)

Zürich/Olten (energate) - Die LKW-Wasserstoffmobilität in der Schweiz steht wohl nicht vor dem Aus. Medienberichte, wonach das südkoreanische Unternehmen Hyundai wegen mangelnder Verfügbarkeit von grünem Wasserstoff keine neuen H2-LKW mehr in die Schweiz liefern wolle, bezeichnete Jörg Ackermann, Präsident des Fördervereins H2 Mobilität Schweiz, auf Nachfrage von energate als falsch. …

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger+
  • 30 Tage kostenlos
  • Zugriff auf über 120.000 Nachrichten, App und Archiv
  • Täglicher Newsletter
  • Zugriff auf alle Add-ons
  • Endet automatisch
0,00 €
Im Wert von 273,00 €
Jetzt kostenlos testen
Digital-Abonnement
online buchen
  • Sofortige Freischaltung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlung mit gängigen Zahlungsmethoden oder per Rechnung
    • Logo Visa
    • Logo Mastercard
    • Logo American Express
    • Logo Paypal
    • Logo SEPA Lastschrift
ab 189,00 €
pro Monat
Online buchen
Der Newsletter informiert Sie jede Woche über die Auswirkung der Energiepreiskrise auf Industrie und Gewerbe – inklusive Preischarts und exklusivem Marktbericht